Der Usedom – Urlaub kann beginnen, lassen Sie sich fallen und genießen Sie das herrliche Flair der Bansiner Bäderarchitektur. Die Bansiner Bergstraße, fast noch so ursprünglich wie zu Kaiserzeiten, mit der Liebe zum Detail sind die Villen aufwendig renoviert worden und glänzen im neuen Gewand. Das Seebad Bansin, eines der 3 Kaiserbäder, besticht nicht nur durch die Lage, sondern hier ist auch der Anfang der neuen knapp 12 km langen Strandpromenade, welche sich bis in den polnischen Teil der Insel Usedom nach Swinemünde zieht. Ob Sie hier nun flanieren, sportlich aktiv oder mit dem Fahrrad unterwegs sind, bleibt Ihnen überlassen. Genießen, steht auf jeden Fall an oberster Stelle.

Hier haben Sie die Auswahl zwischen der VILLA DIANA (Wohnung 1-5), der VILLA KURFÜRST (Wohnung 1 , 7 & 10), der VILLA FRIEDA, dem GARTENHAUS FRIEDA , der Ferienwohnung MEERESRAUSCHEN & der Ferienwohnung Seestraße alle im schönen Seebad Bansin gelegen.

Das Seebad Bansin wurde erstmals urkundlich im Jahre 1256 als „Banzin“ (Klempin) und „Banzino“ benannt, eine frühere Benennung als “Banzyno” stammte aus dem Jahr 1111. Am Ende des 19. Jahrhundert begann der Bäderbetrieb und es wurde das Bansin-Seebad angelegt. Das heutige Seebad Bansin wurde im Jahre 1897 eigens zum Zwecke des Badebetriebes gegründet, es entstanden die ersten Villen und zu Kaiserzeiten wurden die Seebäder Bansin, Heringsdorf & Ahlbeck so auch als „Badewanne Berlins“ bekannt. Die nun im Laufe der Zeit und der Nutzung in die “Jahre gekommenen” Villen wurden dann in den 90er Jahren aufwendig saniert und instand gesetzt. Die meist als sogenannte “weiße Villen” im Stile der Bäderarchitektur liebevoll restaurierten Villen, kann man heute so bewundern und bestaunen. Flair der besonderen Art!
Die Seebrücke in Bansin mit einer Länge von 285 m hat im Gegensatz zu ihren Pendants Ahlbeck und Heringsdorf ein Steg ohne Land- und Brückengebäude und sie ist bei Touristen als Flaniermeile und als Aussichtspunkt auf das Seebad Bansin beliebt. Probieren Sie es aus und genießen Sie die herrliche Sicht auf das Seebad Bansin.

____________________________________________

Usedomer Fewo Vermietung
BergstraĂźe 15
17429 Seebad Bansin
Telefon: 01520 – 49 89 614
Mail: info@usedomer-fewo-vermietung.de
Web: www.usedomer-fewo-vermietung.de